Stromtankstelle in Mödling eröffnet!

17.September 2010 in erfreulich

Feierliche Eröffnung der Stromtankstelle mit dem Bürgermeister, dem Vize :-), einem Kollegen der Wien Strom, mit Edda Mayer vom (kooperativen) Mautwirtshaus und und und

Feierliche Eröffnung der Stromtankstelle mit dem Bürgermeister, dem Vize :-), einem Kollegen der Wien Strom, mit Edda Mayer vom (kooperativen) Mautwirtshaus und und und

Eine ganze Zeit hat´s gedauert, aber jetzt haben wir sie: eine Stromtankstelle für Elektro-Fahrräder und -Roller.

Sie liegt an der Ecke vom BILLA (Babenberger- / Elisabethstraße).

Angekauft wurde das Produkt von Schrack bei Wien Strom. Die “Zapfsäule” hat 2 Steckdosen hinter 2 kleinen absperrbaren Türl´n (die bieten auch einen Schutz für die Ladegeräte). Der Strom wird von der Stadt bereit gestellt.

Also: kommt und tankt!

Ein Kommentar Kommentieren

Kommentare

  1. Wer mit Muskelkraft radelt und keinen Strom braucht, kann in Edda’s Mautwirtshaus auftanken. Nicht kostenlos ;-)

    Alfred Trötzmüller, 22/09/10 01:45

Kommentar hinterlassen