RadfahrerInnen als Wirtschaftsfaktor

22.Januar 2011 in interessant

IMG_2880In der Steiermark möglich – in Niederösterreich nicht?

Im Jahr 2009 veröffentlichten das Land Steiermark gemeinsam mit der Wirtschaftskammer eine interessante Broschüre: „Radverkehr belebt das Geschäft„: eine sehr interessante Abhandlung über die wachsende Bedeutung der RadfahrerInnen für den lokalen Handel.

Ich finde das an sich garnicht besonders mutig – es ist einfach normal und vernünftig.

Nicht so leider bei uns. Für viele Geschäftsleute in Mödling und für die Kammer sowieso sind RadfahrerInnen Leute, die sich kein Auto leisten können. Und also in den Geschäftsstraßen nichts verloren haben.

Aber ich bin mir sicher: irgendwann, in 20 oder 30 Jahren wird auch die NÖ Wirtschftskammer drauf kommen. Sicher. Ich bin Optimist.

Ein Kommentar Kommentieren

Kommentare

  1. Netter Blog, sehr informativ und schoen gemacht.

    Jana, 23/01/11 08:18

Kommentar hinterlassen