Citybus fährt weiter - auch 2012

19.Oktober 2011 in erfreulich

Der Mödlinger Citybus in der Badstraße

Der Mödlinger Citybus in der Badstraße

Es hat vor Monaten schon ziemlich kritisch ausgesehen um den Mödlinger Citybus. Der Vertrag mit dem Land zur Finanzierung des Ortsbusses lief zunächst nur bis Mitte 2011, wurde dann noch bis Ende 2011 verlängert. Aber darüber hinaus wollte sich das Land nicht mehr – zumindest nicht mehr im bisherigen Ausmaß – an den Kosten beteiligen. Und weil ja auch Mödling finanziell mit dem Rücken zur Wand steht, hab ich schon um unseren Citybus gefürchtet (zumindest im derzeitigen Ausmaß).

Ich hab eine Menge Gespräche geführt: mit dem POSTBUS, dem VOR, der zuständigen Abteilung im Land – und der Gemeinde Wr. Neudorf (!). Wr. Neudorf deshalb, weil der Bus ja – gescheiterweise – auch nach Neudorf fährt; und zwar zur Badner Bahn.

Jetzt steht das Konzept und ich bin eigentlich ein bißchen stolz, was da gelungen ist. Wir haben nach einigen Verkehrszählungen zwei Reduktionen am Fahrplan vornehmen müssen: die “rote” Linie 4 wird aufgelassen und an Samstagen werden 3 Fahrten gestrichen – Kurse, die kaum angenommen wurden. Aber alles andere, also der ganze Fahrplan für alle 3 Linien bleibt wie bisher bestehen. Und trotz Kostensteigerungen durch den POSTBUS scheint die Finanzierung in Summe gesichert. Das Land beteiligt sich im gleichen prozentuellen Ausmaß wie bisher und mit einem kleinen Beitrag ist – erstmals – auch Wr. Neudorf dabei.

P.S.: dort, wo bisher die Linie 4 fuhr, könnte ich mir ein Sammeltaxi vorstellen. Aber darüber müssen wir noch ein bißchen nachdenken.

P.P.S.: trotz meiner Freude über das Erreichen des Machbaren weiß ich schon, dass ein wirklich leistungsfähiger öffentlicher Verkehr in der Stadt noch besser aussehen sollte, mit deutlich dichteren Intervallen. Trotzdem: was erreicht wurde, war nicht einfach und ist das, was zur Zeit möglich ist. Es wär trotzdem schön, wenn es in Zukunft möglich wäre, auch über eine Intensivierung und nicht nur über das Aufrechterhalten des Betriebs nachzudenken.

P.P.S.: weshalb die SPÖ im Ausschuss gegen die Verlängerung des Citybusses zu den beschriebenen Bedingungen gestimmt hat, weiß ich nicht.

Ein Kommentar Kommentieren

Kommentare

  1. Schön wär’s gewesen, wenn auf allen 3 Linien – so wie bisher schon und auch weiterhin auf der Linie 1 – ein Halbstundentakt erreicht worden wäre, aber das hätte den im Koalitionsvertrag vereinbarten Kostenrahmen leider deutlich gesprengt.

    Alfred Trötzmüller, 24/10/11 02:28

Kommentar hinterlassen