Ein feines Projekt in Mödling und Guntramsdorf: "in 80 Minuten um die Welt"

23.Oktober 2012 in erfreulich

Auftaktveranstaltung am 23.10.2012

Auftaktveranstaltung am 23.10.2012

Es ist ein gutes und auch ein schönes Projekt: in Kooperation mit Guntramsdorf hat Mödling ein Projekt gestartet, das SchülerInnen Probleme der globalen Verantwortung näher bringt. Heute war die Eröffnung der Ausstellung “in 80 Minuten um die Welt” im BG Untere Bachgasse. Anwesend waren Dir. Gogola, mein Vize-Kollege aus Guntramsdorf Robert Weber, ProfessorInnen und viele, viele Schüler.

Die Ausstellung zeigt das Leben von drei Kindern in drei Erdteilen – und (einen Teil) ihrer Lebensumstände. Alleine diese Ausstellung wird in diesen Tagen von gut 30 Schulklassen besucht.

Und nächstes Frühjahr gibt eine weitere Ausstellung in einer Schule in Guntramsdorf. Die wird sich dem Schwerpunkt des Energieverbrauchs widmen.

Ich find, es ist ein wichtiges Projekt. Und es ist schön, dass eine solche Aktion in Mödling statt findet.

Noch keine Kommentare Kommentieren

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen