So: jetzt geht´s los!

27.Januar 2013 in wichtig !!!

Eine seltene Gelegenheit: Stadt, Bezirk, Land und Bund auf einem Foto. Eva Glawischnig, Valentin und Florian Kolomaznik, Anna Teichgräber, Gerhard Wannenmacher, Christian Apl und Madeleine Petrovic beim Wahlkampfauftakt am 25. Jänner in Krems.

Eine seltene Gelegenheit: Stadt, Bezirk, Land und Bund auf einem Foto. Eva Glawischnig, Valentin und Florian Kolomaznik, Anna Teichgräber, Gerhard Wannenmacher, Christian Apl und Madeleine Petrovic beim Wahlkampfauftakt am 27. Jänner in Krems.

Am 3. März wird der NÖ Landtag gewählt: Zeit für eine Weichenstellung im Land (mit der Möglichkeit der Auswirkung auf den Bund).

Wir haben in den letzten Jahren viel gearbeitet – auf allen Ebenen. Wir haben in vielen Städten und Gemeinden gezeigt, dass wir auch in der Lage sind, Verantwortung zu übernehmen.

Aber wir haben auch immer wieder klar gemacht, dass wir “windigen” Geschichten auf den Grund gehen. Gerade während der letzten Monate haben die GRÜNEN Abgeordneten im Landtag die Sache mit den spekulativen Veranlagungen der verkauften Wohnbauförderungsdarlehen recherchiert und öffentlich gemacht. Da sind hunderte Millionen versenkt worden – Gelder, die dringend für Althaussanierung, für den Öffentlichen Verkehr und für Bildungseinrichtungen benötigt würden. Wir haben solche Machenschaften nie akzeptiert und werden auch in Zukunft dafür nicht im Traum zu haben sein.

Und wir haben auch die richtig guten Ideen. Denn wir wollen, dass unser Land auch in 30 Jahren noch lebenswert ist: und dazu gehört ein verantwortungsvoller Umgang mit den Finanzen so wie eine zukunftsorientierte Raumordnung und Verkehrspolitik.

Wir werden für unser Programm werben. Und es gibt keinen Grund, weshalb wir nicht erfolgreich sein sollten :-)

PK der BezirkskandidatInnen am 24. Jänner im Mautwirtshaus (Christian Apl, Wolfgang Bernhuber, Gerhard Wannenmacher, Martha Günzl, Wolfgang Rolly und Alfred Trötzmüller). </br>

PK der BezirkskandidatInnen am 24. Jänner im Mautwirtshaus (Christian Apl, Wolfgang Bernhuber, Gerhard Wannenmacher, Martha Günzl, Wolfgang Rolly und Alfred Trötzmüller).Es gibt ein Video zu dieser PK. Sie sehen es, wenn Sie das Foto anklicken.

Und wer ein bißl Zeit hat: für den/die gibt´s ein Interview, das Stefan Keller vor ein paar Tagen mit mir gemacht hat.

Noch keine Kommentare Kommentieren

Kommentare

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen