Ein Abend zum Thema Pestizide

17.April 2015 in dramatisch, interessant, konkret

 

Abg. z. NR, Dipl.Ing. Wolfgang Pirklhuber bei uns in Mödling am 14. April 2015

Abg. z. NR, Dipl.Ing. Wolfgang Pirklhuber bei uns in Mödling am 14. April 2015

Ausgehend von dem Vorfall knapp vor Weihnachten im vergangenen Jahr, als ein Gärtner durch eine verbotene technische Installation letztlich fahrlässig mit Pestiziden verseuchtes Wasser in die Trinkwasserleitung der Südtirolersiedlung in Mödling gepumpt hat, ist die Frage der Nutzung von Pestiziden ganz aktuell geworden: wer hantiert wie und wo mit welchen Substanzen? Die Frage war aktuelle in Zusammenhang mit der Landwirtschaft (noch dazu in unmittelbarer Umgebung eines Wohngebiets), ist aber nicht auf “Profis” beschränkt. Es ist zu vermuten, dass insbesondere Hobby-GärtnerInnen aus Unwissen und wegen der leichten Zugänglichkeit Substanzen auf ihrem Grund einsetzen, die für die Umwelt, ihre Wohnumgebung und letztlich sie selbst schädlich sind.

Wir haben DI Wolfgang Pirklhuber nach Mödling eingeladen, den GRÜNEN Sprecher für Landwirtschaft im Nationalrat, um uns einen generellen Überblick über die Herstellung, Verbreitung und den EInsatz von Pestiziden in der industrialisierten Landwirtschaft, aber auch im Bereich privater Gärten zu geben.

Und es wurde ein sehr informativer Abend. Friedl Hans war so nett und hat den Vortrag und die folgende Diskussion gefilmt und stellt seine Dokumentation des Abends zur Verfügung.

Es ist eine gute Möglichkeit für alle, die an diesem Abend keine Zeit hatten. Das soll allerdings niemand motivieren, bei unserem nächsten Info-Abend zu Hause zu bleiben und auf das Video zu warten. Denn, wer weiß: vielleicht hat Friedl Hans einmal keine Zeit und dann versäumt man einen sehr interessanten Vortrag :-)

Ein Kommentar Kommentieren

Kommentare

  1. http://youtu.be/r1x681ozhZs
    https://www.youtube.com/watch?v=O8flf42flfo
    https://www.youtube.com/watch?v=yxP3aUlWM3w
    Hier einige Videos zum Thema Biologisches Gärtnern in Hausgarten oder auf öffentlichen Grünflächen, mit freundlichen Grüßen Friedel Hans.

    Friedel Hans, 19/04/15 01:49

Kommentar hinterlassen