respekt.net - Crowdfunding für eine bessere Welt

24.November 2015 in interessant

Ich bin vor einiger Zeit durch Zufall auf die WEB-Site www.respect.net gestoßen. Auf dieser Plattform präsentieren sich diverse – eher kleine – Projekte, die Sinn machen, aber für die Umsetzung Geld brauchen.

Man kann sich die Projekte ansehen (nicht nur die Absicht, sondern auch das Finanzkonzept) und spendet, wenn einem ein Projekt interessant und sympatisch scheint. Das Geld wird aber erst tatsächlich abgezogen, wenn die Finanzierung insgesamt steht. (Man wird verständigt, wenn “sein” Projekt ausfinanziert ist).

Auf der Plattform kann man auch selbst ein Projekt vorstellen und einreichen.

Die Nutzung der Plattform wird von einem Verein angeboten und ist für ProjektorganisatorInnen wie auch für SpenderInnen kostenlos.

Ich finde: das ist eine tolle Sache, weil sehr einfach und niederschwellig. Damit kommen gerade kleinere Vorhaben mit InteressentInnen zusammen, die sich sonst nie finden würden.

Schauen Sie einmal hinein :-)

 

Ein Kommentar Kommentieren

Kommentare

  1. In vielen Bereichen wird mittlerweile auf Crowdfunding zurückgegriffen und es ist beeinddruckend zu sehen, was für tolle Projekte dadurch schon realisiert werden konnten. Mit der richtigen Idee kann tatsächlich einiges erreicht werden.

    Thomas, 13/01/16 09:04

Kommentar hinterlassen