eCarsharing: ab heute eine praktische Alternative zum eigenen Auto in Mödling

3.Mai 2016 in vermischt

DSC_0531Seit 1. Mai steht ein elektrisch betriebener GOLF als Carsharing-Fahrzeug zur Verfügung. “Nutzen statt besitzen” ist das Motto.

Der “Gag” beim Carsharing ist die effizientere Nutzung von Fahrzeugen und die Entlastung des öffentlichen Raums von “Stehzeugen”. Das Auto, das in Mödling verwendet werden kann, hat einen elektrischen Motor und ist so ökologisch – so weit das geht – optimal. Der Stützpunkt für das Mödlinger Auto ist die ehem. 360er-Endstation in der Spronglgasse (ein Zentrum der Elektromobilität – seit Jahrzehnten!).

Probieren Sie!

Anmeldungen unter www.ecarregio.at. Die Kosten sind gering: entweder €10,- fix monatlich und €3,- / Stunde oder €20,- fix monatlich und €2,- / Stunde. Die gefahrene Strecke wird nicht verrechnet.

Ein Kommentar Kommentieren

Kommentare

  1. €3 pro Stunde muss es wohl heissen, nicht km… :-)

    Martin, 03/05/16 08:52

Kommentar hinterlassen