Nicht nur in der Politik fliegen die Hack´ln tief...

1.Februar 2015 in persönlich

Nicht sehr scharf, weil von einem Handy aufgenommen

Nicht sehr scharf, weil von einem Handy aufgenommen

Politik macht Freude. Meistens.

Weniger Freude macht die Politik, wenn “Hack´ln” fliegen. Das konnten wir im Mödlinger Gemeinderat zuletzt auf ein erträgliches Ausmaß reduzieren und das ist gut so.

Arg wird´s aber, wenn statt dessen im Stadttheater die Säbel fliegen. Das war beim Ball am vergangenen Freitag der Fall. “Freiwilliges Opfer” war ich selbst, als im Zug der Mitternachtseinlage zwei Burschen als Jongleure auftraten und sich vor, hinter und über mir Messer zuwarfen. Die Messer waren zwar nicht scharf, aber ziemlich groß – und sehr spitz. Es ist zu meinem Glück nichts passiert. Aber vielleicht war´s eine gute Einstimmung, wenn nächste Woche Koalitionsverhandlungen beginnen sollten :-)

IMG_7826

IMG_7832

Noch keine Kommentare Kommentieren

Auf ein Neues - Jahr u.s.w.

31.Dezember 2014 in persönlich

Das traditionelle Neujahrsschwein - mit "Beilage"

Das traditionelle Neujahrsschwein - mit "Beilage"

Es war ein spannendes, aufregendes und – abgesehen vom Trinkwasser-Problem im Dezember – insgesamt gutes Jahr 2014. Für mich, für die GRÜNEN in Mödling und landesweit. Über die Grenzen von Österreich wollen wir lieber nicht schauen bei dieser Bilanz :-(

Ich wünsch´ mir, dass auch das Neue Jahr ein gesundes, möglichst friedliches, also: gutes und vom Standpunkt am 31. Dezember 2015 aus betrachtet erfolgreiches werden möge, das wünsch´ ich allen, die sich auf meinen Blog verirren, das wünsch´ ich den GRÜNEN (weil es wichtig ist, dass die GRÜNEN stark sind – auch wenn sie nicht alle Probleme lösen), das wünsch´ ich allen meinen Freundinnen und Freunden und darauf hoffe ich auch selbst.

Ende Jänner gibt´s in Niederösterreich Gemeinderatswahlen und so auch in Mödling. Das bedeutet: spannend wird das Jahr 2015 allemal. Ich hoffe, dass wir ein Ergebnis erreichen, das ausdrückt, dass wir in den vergangenen Jahren gut gearbeitet haben. Und natürlich wäre ich glücklich, wenn wir den Auftrag bekämen, in der Richtung wie bisher noch stärker arbeiten zu sollen.

Mit wenigen Worten: Alles Gute uns allen!


Noch keine Kommentare Kommentieren

Einen schönen Weihnachtsabend Euch allen

24.Dezember 2014 in persönlich

IMG_5939

Noch keine Kommentare Kommentieren

Es ist einfach wirklich schön...

1.November 2014 in persönlich

_MG_6395Es hilft nichts: auch wenn manche meinen, das ist ausgelutscht und eigentlich jenseits. Ich steh´ ziemlich auf´s Salzkammergut. Und besonders auf´s Steirische.

Und zwar nicht nur, wenn die Sonne scheint. Aber sie scheint halt meistens – zumindest Ende Oktober.

Die ganze Gegend hat ein ganz besonderes Flair: Vielleicht bildet man sich die Hälfte davon nur ein. Aber sei´s d´rum!IMG_5093Das *einzige*, was ich mir zum Ausseerland wünschen tät´: ein paar (mehr) GRÜNE :-)

(Wahrscheinlich wären ein paar GRÜNE in allen Gemeinderäten, wenn die BesucherInnen mit wählen könnten …)

Noch keine Kommentare Kommentieren

War´s das mit dem heurigen Winter...?

9.März 2014 in persönlich

Das gab´s heute zu Mittag am Eichkogel zu sehen...

Das gab´s heute zu Mittag am Eichkogel zu sehen...

Noch keine Kommentare Kommentieren

Euch allen ein wunderbares, gesundes, befriedigendes Neues Jahr!

31.Dezember 2013 in persönlich

IMG_6600

Noch keine Kommentare Kommentieren

Urlaub im Herbst

10.November 2013 in persönlich

_MG_1857Eine Woche am Grundlsee – ganz, ganz fein!

_MG_1678… besonders, wenn das Wetter ist, wie es war (super!)

_MG_1692Dachstein himself.

_MG_2162

Noch keine Kommentare Kommentieren

Wahl zum Nationalrat: Entwicklung eines Tages

29.September 2013 in konkret, persönlich

Liebe FreundInnen / liebe LeserInnen meines Blogs,

IMG_1016

Nach 4 Wochen Wahlwerbung ist heute "Zieleinlauf"

ich schreib´ heute im Lauf des Tages, wie sich dieser für uns wichtige Tag entwickelt. Vom Rund-Herum bis zum Amtlichen Endergebnis.

Während die Mitglieder der Spengelwahlbehörden schon um 7.00 ihr Amt anzutreten haben, kann ich als Teil der Gemeindewahlbehörde noch ein bißl´ länger schlafen :-)

Um 9.00 Uhr ist dann Treffpunkt beim Bahnhof, um beim ANKER die vorbereiteten Jausenweckerln für die Mitglieder der Wahlkommissionen zu holen.

IMG_5070

Jause für 59 HelferInnen in den Wahlkommissionen: das schaut insgesamt *so* aus

Wir bringen jedeR zwei ANKER-Weckerln, eine (Mehrweg-)Flasche Mineralwasser, einen (Bio-)Apfel und eine faire Schoki vom Weltladen. Um 11.00 hatte jedeR sein Sackerl.

Um 16.00 beginnt die Sitzung der Gemeindewahlbehörde – mit Warten auf die ersten Sprengelergebnisse.

Das erste Resultat ist ernüchternd: im Landespflegeheim gab´s diesmal keine GRÜNE Stimme. Also – 17%… (Das ist aber nicht wirklich schlimm – dort gibt´s immer fast nur Stimmen für schwarz und rot).

Knapp vor 17.00 kommen die Ergenisse der Sprengel nach und nach. Und die GRÜNE Stimmung wird deutlich besser.

Um 17.00 Uhr gibts die erste Hochrechnung im ORF: SPÖ und ÖVP verlieren, FPÖ gewinnt/BZO fliegt raus, wir haben ein (kleines) Plus. Und die NEOS kommen ins Parlament. FRANK auch.

Um ca. 18.30 zeichnet sich ein Gesamtergebnis für Mödling ab: nur ein Sprengel fehlt (und der fehlt noch lange…).

Ergebnis Mödling: wir gewinnen 0,3%, die NEOS gewinnen 10,2%, SPÖ und ÖVP verlieren stark, die FPÖ gewinnt (das BZÖ verliert aber mehr).

In Summe ist das Ergebnis nicht schlecht für die GRÜNEN in Mödling: ein bißl stärker geworden, obwohl die NEOS viel gewonnen haben, die sicher einige GRÜNE Stimmen gewinnen konnten.

Die ÖVP verliert 2,5% und wir gewinnen: ein gutes Resultat für uns als Teil der Stadtregierung.

Auf Bundesebene mehr als 12% (inkl. Wahlkarten): zwölf hätt´ ich gewettet. (Die optimistischen Prognosen glaub´ ich schon lang nicht mehr. Es ist immer das selbe Spiel: wir werden mit großen Zuwächsen gehandelt, dann gewinnen wir – aber nicht so viel, wie vorhergesagt. Und uns wird eine Niederlage angedichtet, weil als Bezug die Prognose herangezogen wird und nicht das letzte Wahlergebnis. Ärgerlich).

Nach dem vorläufigen Ergebnis geht´s von der Gemeindewahlbehörde zum Heurigen HornyxStock, den wir für diesen Abend exklusiv gebucht haben.

Dort kommen einige unserer VertreterInnen in den Wahlkommissionen zusammen, um das Wahlergebnis zu besprechen oder einfach nur zu tratschen.

Stolz auf 4 Wochen intensive Wahlwerbung - und ein gutes Ergebnis

Stolz auf 4 Wochen intensive Wahlwerbung - und ein gutes Ergebnis

Insgesamt war´s ein guter Tag: und aufregend allemal!

Noch keine Kommentare Kommentieren

Ganz schön - alt

27.Juli 2013 in persönlich

Am 27. Juli 2013 vor der Spitalskirche

Am 27. Juli 2013 vor der Spitalskirche

Also, um ehrlich zu sein: sehr bewegen tut mich der 62. Geburtstag nicht. Und so genau nachdenken über “diese” Zahl will ich eh nicht.

Es ist schön, mit Freunden und einem Teil der Familie – live und im skype – zusammen zu sein. Und es ist schön, mit FreundInnen in der Fuzo mit vegi-Cocktails anzustoßen…

Und sich dann wünschen, dass das Leben so weiter geht wie bisher. Und dass die kleinen Wehwechen kleine Wehwechen bleiben.

Mein Leben ist eigentlich – meist – sehr spannend und schön. Und wenn man von “der” Zahl absieht, gibt´s garnix zu meckern.

Noch keine Kommentare Kommentieren

Ganz privat

25.Mai 2013 in persönlich

IMG_62473. März 2012, Iduna-Park, Dortmund

Also: die Zeiten vergehen tatsächlich!

Vor 14 Monaten haben wir auf ihn gewartet – und heute abend hoffe ich, dass Jonah ein bißchen länger aufbleiben darf, dass er den BVB im Finale sehen kann.

Und übermorgen kickt er selber :-)

Ein Kommentar Kommentieren